Erfolgreich mit Onlineshop und stationärem Laden

Erfolgreich mit Onlineshop und stationärem Laden - In unserem Video erklären wir Euch, wie das ganz einfach möglich ist.

Erfolgreich mit Onlineshop und stationärem Laden - gewusst wie!

Viele stationäre Händler müssen aufgrund der Coronakrise ihre Läden schließen und sind nun darauf angewiesen, auf anderem Wege Umsatz zu machen. 

Der beste Beweis, dass man aber trotz Ladenschließung Umsatz machen kann, zeigt ein Händler von uns. Mit seinem brodos.net Onlineshop hat er es geschafft, innerhalb von nur einer Woche erfolgreich zu sein. Unser Partner hat über 20 Bestellungen durch den brodos.net Onlineshop in nur wenigen Tagen gemacht.

Man kann als Händler also trotz Corona Umsatz machen, man muss nur wissen wie.

Wie hat er es geschafft hat, lässt sich eigentlich ganz einfach beantworten: Er bewirbt seinen brodos.net Onlineshop wo es nur geht. Sei es auf Printmedien, auf Flyern, die verteilt werden, auf der Webseite der Stadt, auf den Rechnungen und Emails oder auch bei Telefonaten mit den Kunden. 

Kunden können über seine Webseite bestellen und zwar jederzeit, auch wenn wie gerade jetzt, der Laden nicht geöffnet ist.

Über den Onlineshop haben Kunden die Option, 24/7 zu sehen, welche Produkte verfügbar sind, direkt zu bestellen und zu sich nachhause liefern zu lassen. 

Erfolgreich mit Onlineshop und stationärem Laden - Gewusst wie

Mit dem brodos.net Onlineshop jederzeit bestellen

Bestellt werden können alle Produkte rund ums Handy. Von Smartphones bis hin zum passenden Zubehör. 

Jederzeit verfügbar sein, das ist in solchen Zeiten sehr wichtig und gelingt natürlich bei unseren Händlern mit dem brodos.net Onlineshop. 

Es gab bei unserem Partner z.B. viele Bestellungen, die auch außerhalb der sonst regulären Öffnungszeiten getätigt wurden und nicht nur während der regulären Öffnungszeiten.

Die Kunden, die bestellt haben, waren bisher durchweg Stammkunden aus der Region und genau diese möchte unser Partner als Local Hero erreichen.

Das Tolle am Onlineshop ist aber auch die Marge, die er macht, denn hier handelt es sich ja um ein Nebengeschäft, das er macht. Er muss nicht sehr viel Zeit investieren, hat wenig Kosten und zusätzliche Leads, die reinkommen. Mit diesen kann er arbeiten, denn es entstehen Kundenkontakte, die jetzt ausgebaut werden können.

Mit dem Onlineshop hat er also die Möglichkeit, Stammkunden zu halten, aber auch Neukunden zu gewinnen. 

Falls ihr Interesse an unserem Onlineshop habt, dann schaut einfach auf unserer Webseite vorbei.

Gebt uns gerne auch Feedback, wie Euch das Video gefallen hat. Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Abonniert unseren YouTube Kanal und setzt die Glocke!